Herzlich Willkommen

Vor allem in dieser jetzigen Zeit sind alle Menschen ausnahmslos damit konfrontiert, sich mit ihren Gefühlen auseinanderzusetzen, wie nie zuvor. Hier zeigt sich, ob wir die Bereitschaft haben, wirklich hinzuschauen. Wer diesem Impuls nicht folgt, wird es dennoch tun müssen, auch wenn es schmerzt.

Jedes Gefühl fühlen wir über unserem Körper, der uns damit einen Hinweis gibt, der ein Aufschrei sein kann oder eine Art "Wissen" gibt, dass das jetzt gerade das Richtige ist, was wir momentan brauchen, um weiterzukommen. 

Wenn Deine Herausforderungen groß sind und Du Dich hier und da zu erschöpft fühlst, oder Dir Klarheit in Deinen Gedanken fehlt, schau Dir meine Produkte an. Einige haben auch Kundenbewertungen. Sie stabilisieren Deine Energiezentren, Du kommst in ein Gefühl des inneren Friedens. Jedes meiner Produkte unterstützt Dich bei Deinem Prozess und hilft Dir auch dabei, Dich von Altlasten zu befreien. Klicke dazu jeweils einfach auf den Button "zum shop" unterhalb der Videobeschreibungen. 

Als ich mit Coaching 2013 begann, bemerkte ich schnell, dass bei jedem Klienten die Gefühlswelt der wichtigste Bestandteil war, da sie ganz unverblümt die angezogene Handbremse im Inneren aufzeigt. Nach meiner Auffassung kommt man nicht umhin, die Gefühlswelt anzuschauen, wenn man ein Ziel erreichen möchte, oder eine Neuausrichtung im Leben angeht. Wir sind Menschen mit Gefühlen, die sich immer wieder zeigen, egal was wir tun oder unterlassen zu tun, schleifen lassen, wegschieben, mit Schwung tun, oder zögerlich bei dem sind, was wir angehen. Es gibt immer mindestens ein Gefühl, oder Mischgefühl, das sich aus verschiedenen Gefühlen zusammensetzt, man jedoch oft nicht in Worte fassen kann. 

Es gibt sogar einen Gefühlsprozess während man Veränderungen durchlebt. Wenn man sich damit befasst und selbst erkennen kann, wo man gerade steht im Veränderungsprozess, kann man die Herausforderungen leichter meistern. Man wird sogar zum Meister seines eigenen Werdens.

Zeitlinien und Potenzial

In diesem kostenpflichtigen Beitrag gehe ich auf Zeitlinien ein und wie sie sich auf Dein Potenzial auswirken. Auch zeige ich Dir eine Möglichkeit auf, wie Du Dich aus dem Zeitkontinuum zurückziehen kannst, um über Dein gesamtes Potenzial zu verfügen.

Wir Menschen tragen eine große Wirkkraft in uns, mit der wir auf das Geschehen in der Zukunft Einfluss haben. Wenn wir bewusst unsere Aufmerksamkeit lenken, übernehmen wir die Verantwortung und handeln im Sinne unserer Schöpferkraft.

Meditation zur Anregung der Aktivität deiner Zirbeldrüse

Mithilfe dieser Meditation kannst du die Aktivität deiner Zirbeldrüse stärker anregen. Ferner dehnst du die Reichweite deiner Herzenergie aus und bestimmst anschliessend, wie weit du sie ausdehnen möchtest.

Final bestimmst du mit dieser Anleitung, wie groß deine Aura um deinen physischen Körper herum strahlen soll.

Ich wünsche dir viel Freude an dieser Meditation und hoffe, dass sie dich bei deiner spirituellen Arbeit unterstützen kann.

Augenblicke für Dich selbst sind Lichtnahrung

Wie oft hast Du Dich schon gefragt, wie Du die Welt, in der Du bist, verändern kannst? 

Na ja, vielleicht bist Du gar nicht wahrhaft in ihr, ich meine, vielleicht lässt Du Dich in gewisser Weise in ihr halten. Aber darauf komme ich in einem anderen Video für Dich zurück.



Kreisende Gedanken loswerden

Kreisende Gedanken können ein quälender Wegbegleiter sein. Wir können sie gezielt abschalten, wenn wir uns Augenblicke der Stille für uns nehmen.

Viele haben eine innere Sperre, in die Stille zu gehen. Und genau das ist der Schlüssel der inneren Ruhe, die uns ein Gefühl der Leichtigkeit verleiht.



Machen wir es doch, wie die Sonnenblume

Die Sonnenblume weiß, dass die Hinwendung zum Licht gut für sie ist, ja sogar lebenswichtig. 

Wachsen und Gedeihen braucht Licht. Das ist auch bei uns so, sowohl innen, als auch außen. Das Licht unserer inneren Welt sind gute Gedanken und gute Gefühle.



Du bist mehr als Dein physischer Körper

So wie alles zwei Seiten hat, ist es z.B. auch beim Magnetismus. Also auch hier gibt es die lichtvolle Seite und die dunkle Seite. Fakt ist, dass unser physischer Körper ein eigenes Magnetfeld besitzt und sogar den Kontakt zu Magnetfeldern im Außen braucht.

Durch den aufmerksamen Umgang mit unserem Körper können wir selbst unser elektromagnetisches Feld positiv beeinflussen. Unser physischer Körper produziert nämlich selbst Magnetismus und wenn er durch zum Beispiel schlechte Ernährung zu viel Magnetismus produziert, ist das für uns nicht gut und das kann sich letztlich auch in körperlicher Krankheit oder emotionalen Tiefen zeigen.



Alles braucht Deine Zustimmung

Alles in dieser Realität braucht Deine Zustimmung. Wenn Du bewusst wählst, was oder wem Du Deine Zustimmung gibst und dabei Dein Gefühl dazu hinterfragst, fallen Dir Entscheidungen leichter. Gleichzeitig fühlst Du Dich immer kraftvoller. 



Kurzmeditation

Gib Dir die Zeit und tanke Kraft.

Zwei kraftvolle Minuten nur für Dich.




Du bist ...


... viel größer, als Du denkst. Du bist Kraft, Du bist Energie, Du bist Inspiration, Du bist Freude, Du bist Wachstum, Du bist Liebe, Du bist Licht, Du bist schön und Du wählst, was Du davon mehr lebst und damit er-lebst. Denk' dran, Du bist mächtig.


Energie folgt der Aufmerksamkeit

Wenn Du Dir Augenblicke für Dich selbst gibst und Dich auf Dein Inneres konzentrierst, wirst Du mental stärker. Deine Schwingung erhöht sich und negative Anhaftungen haben weniger Chancen, sich an Deiner Energie zu nähren und Dir damit Kraft zu nehmen.


Das große Erwachen

Momentan sehen wir uns alle besonders stark mit unseren Gefühlen konfrontiert. Machmal lässt es sogar taumeln, das "Zeitgefühl" verzerrt sich, das plötzliche Bedürfnis auf andere Nahrung, teilweise verschobener Schlafrhythmus bis hin zu gar keinem. Alles verschiebt oder verzerrt sich. Wie Du mit Deinen aufkommenden Gefühlen umgehen kannst, zeige ich Dir in diesem Video.


Das Vermächtnis der Mutter

Das Thema ist Abtreibung oder Fehlgeburt sowie andere damit in Zusammenhang stehende Themen. Meiner Meinung nach ein sehr guter Vortrag, der es in sich hat und hier und da ganz sicher zu Erkenntnissen führt, die äußerst hilfreich sein können. Nicht nur für Frauen.

Wie auch im morphogenetischen Feld alles Erlebte abgespeichert ist, ist auch im mütterlichen Uterus alles abgespeichert. Wenn es zu einer Fehlgeburt kommt oder die Mutter ein Kind abtreibt, egal aus welchem Grund, ist dies im Uterus gespeichert und wirkt auf alle weiteren Nachkommen.

Wir dürfen uns immer mehr der Tatsache öffnen, dass alles Energie ist und wir sie nicht löschen können, jedoch lenken, umleiten, Resonanz verändern. Möglich ist dies, wenn wir hinschauen, hineinfühlen in uns selbst und erkennen, was sich zeigt. Dann ist Heilung möglich. Und zwar auf allen Ebenen. 

Ein Vortrag von Carsten Pötter, Apotheker

Ein Kurs in Wundern

Die ersten 50 Lektionen, in denen wir unsere schöpferische Selbstidentität erkennen

Ein Kurs in Wundern ist in meinen Augen eines der besten Bücher überhaupt, um das eigene Erleben zu hinterfragen und sich selbst zu entdecken. Die Auseinandersetzung mit dem Selbst öffnet neue Türen zu neuen Sichtweisen und neuen Erkenntnissen.

Wenn wir annehmen, dass wir nur eine Repräsentation unserer Gedanken über uns selbst sehen, was ist dann möglich?

Ich wünsche Dir größtmögliche Erkenntnisse auf Deiner eigenen Reise in die Welt der Wunder.

Wenn Du etwas nicht verstehst, höre weiter und später noch einmal.

Deine innere Welt und
Deine äußere Welt

Nehmen wir einmal an, dass unsere äußere Welt ein Spiegel unserer inneren Welt ist. Was würdest Du dann tun?



Worte

Gib Deinen gedachten und gesprochenen Worten Aufmerksamkeit und wähle bewusst, wie Du sie einsetzt. Wenn wir uns Worte genauer betrachten, fällt uns auf, dass sie oft mehrere Bedeutungen haben.

Es ist sehr hilfreich, wenn wir uns damit näher auseinandersetzen, denn auch Worte haben eine Wirkung


Kreiere selbst Lebensfreude

Das, was wir innerlich fühlen, hat sehr viel mit dem zu tun, was uns im Außen begegnet und was wir uns im Außen kreieren.



Der Chakren-Ausgleich

Der Chakren-Ausgleich ist eine sehr gute Möglichkeit, den feinstofflichen Körper in Richtung Gleichgewicht zu bewegen. Wenn die Kommunikation Deines Lichtkörpers harmonisiert ist, kann das Deinen physischen Körper bei allen Prozessen positiv unterstützen. Der Zustand unseres Lichtkörpers kann auch Einfluss auf unser psychisches Gleichgewicht haben.

Den Zugang zu dem Video kannst Du für nur 9,95 Euro in meinem Shop kaufen. Der Zugang bleibt Dir für immer erhalten. 

Kommunikation über den feinstofflichen Körper

Wir kommunizieren nicht nur über unsere hörbare Sprache und unsere Körpersprache durch Gestik, sondern auch über unseren feinstofflichen Körper. Das ist das, was allgemein bekannt ist als Gefühl, was wir haben, wenn wir mit jemandem sprechen. Wir fühlen uns entweder wohl, oder "die Chemie stimmt nicht". 

Du bist neu? Gehe nicht mit leeren Händen. Trage Dir einen kostenfreien Termin in meinem Online-Terminkalender ein.

>
Success message!
Warning message!
Error message!